Aktuelles

KITO bewegt Europa

Die KITO Gruppe in Europa vermittelt Qualität und Sicherheit in Form von Hebelösungen und passendem Zubehör

  • Kito Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist die europäische Vertretung der KITO CORPORATION, weltweiter Qualitätsführer im Bereich Hebetechnik.
  • Die KITO Gruppe in Europa bietet eine umfassende Auswahl an Rundum-Hebelösungen aller Art – von Kettenzügen über Anschlagketten, Leichtkransysteme bis hin zu spezial-gefertigten Kranen.
  • Nur bei KITO: stromlos vernickelte Lastketten und DGUV-GS-Zertifikat für ausgewählte Produkte.

Seit 1932 ist die KITO CORPORATION aus Japan einer der weltweit größten Player auf dem Markt für Hebezeuge, Ketten, Krane und Zubehör. Das Unternehmen besteht aktuell aus weltweit 17 Unternehmen mit insgesamt 2.800 Mitarbeitern. Ausgehend vom Hauptsitz in Yamanashi, unweit von Tokyo, wurde in den letzten Jahrzehnten nicht nur das Geschäft in Japan vorangetrieben, sondern auch Werke und Vertriebswege über Kontinente hinweg aufgebaut. Unter anderen erweiterte KITO sein Portfolio durch die strategische Übernahme regionaler Hersteller. Die europäische Zentrale der KITO CORPORATION sitzt in Düsseldorf und führt von dort aus als Dach der KITO Gruppe in Europa ein stark aufgestelltes Unternehmenskollektiv für das Geschäft mit Kettenzügen, Leichtkransystemen, Anschlagketten, individuellen Hebelösungen und mehr.

Bester Service bei Premium-Hebelösungen für jede Anwendung

Seit 2006 ist die Kito Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf als Tochter der KITO CORPORATION in Deutschland erfolgreich. Von hier aus wird der europäische Vertrieb der KITO Produkte gesteuert, in Japan produzierte manuelle und elektrische Kettenzüge werden im Lager konfektioniert und an Kranbauer, Hebezeughändler, Krandienstleister oder Anlagenbauer geliefert. Der Vertrieb läuft über das breite Fachhändler-Netz in nahezu alle Länder der EU sowie GUS Staaten. KITO Hebelösungen kommen in fast allen Branchen zum Einsatz.

Europaweit fährt KITO ein umfassendes Angebot an Rundum-Hebelösungen auf. Unter die KITO Gruppe in Europa fallen nicht nur die Hebezeuge der Traditionsmarke KITO, sondern auch die Produkte der europäischen Niederlassungen mit deren jeweiligen Schwerpunkten. Die Superkraft der Gruppe besteht aus maßgearbeiteten Lösungen für Lastenaufnahme und Materialfluss in jeder Branche – von der Automobilproduktion über Gießereien, Freileitungsbau, Stahlwerken bis hin zur Lebensmittelindustrie, Pharmaindustrie und Offshore.

Kundenvorteil: Das umfassende Portfolio der KITO Gruppe in Europa

Über KITO ERIKKILA aus Finnland werden Leichtkransysteme, industrielle Arbeitsplatzsysteme sowie Schwenkkrane angeboten. Kito Chain Italia stellt unter der Marke KITO Weissenfels hochwertige Ketten samt Zubehör wie Haken, Verbindungs- und Aufhängeglieder her. KITO VAN LEUSDEN in den Niederlanden ist spezialisiert auf die Herstellung von hochqualitativ entwickelten Hebelösungen, wie zum Beispiel individuell angefertigte Krane und Fahrwerke speziell für den Offshore- und Maritimbereich. Die enge Kooperation mit den themenverwandten Unternehmen ist ein Vorteil, den nicht jeder Anbieter auf dem Markt erfüllen kann. Trotz örtlicher Trennung leben die KITO Unternehmen die Idee von einem gemeinsamen Europa und erfüllen Projekte in enger Abstimmung – sowohl untereinander als auch mit dem Kunden.

Von simpel bis ausgetüftelt: Jeder Kundenwunsch wird mit Sicherheit erfüllt!

Ob einfache Produktbestellung oder durchdachtes Krankonzept – je nach Bedürfnis wird die beste Hebelösung gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet. Dies können unterschiedlich gestaltete Hand- und Elektrokettenzüge mit angepasster Traglast, Hubhöhe und Kettenlänge sein – aber auch individuell konfigurierte Hebezeuge mit Sonderlackierungen, Sonderkettenbehältern, Sicherheitslasthaken und weiteren Extra-Komponenten.

Standard bei KITO ist die Produktsicherheit von japanischer Perfektion, die den Mindestanspruch an Sicherheitsvorgaben um ein Vielfaches übersteigt. Alle KITO Produkte sind präzise entwickelt, mehrfach geprüft und unterliegen dem strengsten Qualitätsmanagement. KITO Produkte sind überall dort unschlagbar, wo der Einsatz des Hebezeugs unter widrigen Bedingungen stattfindet und das Produkt bis an die Grenzen belastet wird. In solchen Fällen zeigt sich die überragende Produktqualität und Lebensdauer. In Bereichen mit extrem hohen Sicherheitsanforderungen werden KITO Produkte bevorzugt verwendet – zum Beispiel im Freileitungsbau.

Stromlos vernickelte Lastkette ist weltweit einzigartig

Stichwort Sicherheit – KITO ist der einzige Hersteller weltweit, der eine stromlos vernickelte Lastkette produziert. Die Vorteile der Lastkette sind eine höhere Korrosionsbeständigkeit sowie ein geringerer Verschleiß gegenüber herkömmlichen Lastketten.

Zudem sind ausgewählte Produkte wie der KITO CX Handkettenzug aus Aluminium DGUV-GS („Geprüfte Sicherheit“) zertifiziert. Aktuelles Vorzeigeprodukt in diesem Zusammenhang ist der KITO LB Hebelzug mit bis zu 9.000 kg Traglast. Aufgrund seiner robusten Bauweise (Stahl-Blechgehäuse) und dem ergonomischen Hebelgriff wird er im Freileitungsbau besonders für schwere Zug-, Hebe- und Spannanwendungen genutzt. Traglasten bis 9.000 kg werden gemeistert, ohne dabei die Sicherheit des Bedieners zu gefährden. Die originale KITO Kettenfreilaufschaltung und die Hochleistungslastdruckbremse bewahren den Anwender vor unbeabsichtigtem Freilauf der Kette unter Last.

Aus dem Bereich der Elektrokettenzüge bietet der KITO EQ mit einer Traglast von bis zu 1.000 Kg dem Anwender viele Vorzüge. Neben der bewährten Lastkette ist der EQ Elektrokettenzug serienmäßig mit einem Frequenzumrichter ausgestattet, welcher ein sanftes Verfahren sowie ein punktgenaues Positionieren der Last gewährleistet. Geringerer Verschleiß und höhere Produktivität sind garantiert. Bei bis zu 30% der Nennlast am Haken steigert sich die Hubgeschwindigkeit um das 1,3-fache. Ein effizientes Arbeiten im Teillastbereich ist somit sichergestellt. Das EQ Produktportfolio wird durch den einphasigen KITO EQS Elektrokettenzug mit einer Stromversorgung von 220 bis zu 240 V abgerundet. Der EQ Elektrokettenzug ist zudem die perfekte Ergänzung für Leichtkransysteme von KITO ERIKKILA, für spezielle Anwendungen von KITO VAN LEUSDEN sowie als Kraftpaket für Anschlagketten von KITO Weissenfels.

Mehr zur KITO Gruppe in Europa sowie zu allen KITO Produkten: www.kitogroup.eu

Ansprechpartner Presse: Minna Freyberg, marketing@kito.net

Beitrag teilen
Ähnliche Beiträge
KITO ED Elektrokettenzüge komplettieren ProKASRO Sanierungsfahrzeuge…