Fallstudien

Saubere Arbeit! Zuverlässiges Handling mit dem KITO ER2 M Elektrokettenzug

KITO beweist immer wieder, dass seine hochentwickelten Elektrokettenzüge die beste Wahl sind, wenn es um präzise Arbeit an der Lastkette geht. So zum Beispiel beim Einsatz bei Schlossbrunnen Wüllner GmbH – besser bekannt als Produktionsstätte für das Gaensefurther Schlossbrunnen Mineralwasser in Sachsen-Anhalt. Der „Brunnen der Region“ füllt nicht nur das beliebte Mineralwasser ab, sondern verantwortet im Betrieb auch gleich die Reinigung der Mehrwegflaschen. Die Flaschenreinigungsmaschine arbeitet seit 2018 mit dem KITO ER2 M mit Motorfahrwerk, um die Flaschenkörbe an die richtige Position zu befördern.

Der Flaschenkorbtransport verlangt viel „Fingerspitzengefühl“ gepaart mit einer hohen Traglastfähigkeit bis zu 250 kg. Über den Premium-Partner SEILTEC Seil- und Hebetechnik Schönebeck GmbH wurde dem Familienunternehmen der KITO ER2 M für diesen Spezialeinsatz empfohlen. In dieser Version ist der robuste ER2 mit dem KITO MR2 Motorfahrwerk ausgestattet, das eine noch präzisere Lastkontrolle möglich macht. So ist das Heben und Senken der Glasflaschen nicht nur sicherer, sondern auch effizienter, weil eine gleichmäßige Geschwindigkeitssteuerung gewährleistet wird. Angebracht ist das Elektro-Hebezeug bei Schlossbrunnen Wüllner an einem feststehenden Portalkran in der Produktion.

Mehr Informationen finden Sie auf www.seiltec.de

Ansprechpartner Presse: Minna Freyberg, marketing@kito.net

Beitrag teilen
Ähnliche Beiträge
KITO ED Elektrokettenzüge komplettieren ProKASRO Sanierungsfahrzeuge…