LB-OF Hebelzug ohne Freilaufschaltung

Mehr Sicherheit mit dem KITO Hebelzug LB ohne Freilauf (LB-OF)

Mit dem LB-OF (Hebelzug ohne Freilaufschaltung) erweitert Kito Europe GmbH seine Produktreihe um eine Sicherheitsvariante, bei der die Freilauffunktion bei schwierigen Einsätzen generell unterdrückt wird. Dies bedeutet, dass der Hebelzug 1000kg Lasten heben kann, aber zudem abgesichert ist. Als äußerlich erkennbarer Unterschied zur Serie LB, der einen ockerfarbigen Freilaufknopf hat, besitzt der LB-OF einen blauen Knopf. Dieser lässt erkennen, dass es sich hierbei um ein Gerät ohne Freilauf handelt. Ein Veränderung der Hubhöhe kann nur durch die Betätigung des Hebels ausgeführt werden.

Besonders in gefährdeten Arbeitsbereichen, wo Stoßlasten auftreten können, wie z.B. im Freileitungsbau, ist der KITO-Hebelzug das geeignete und sichere Montagemittel, und explizit der Hebelzug LB-OF. Dabei ist sichergestellt, dass der Hebelzug schwere Last transportieren kann. So erweist sich der Kettenzug besonders in der Flugzeugproduktion und -wartung als äußerst vorteilhaft. Einsatzgebiete sind z.B. beim Ein- und Ausbau von Flugzeugsegmenten wie Motoren oder Turbinen. Ein Absacken der Last würde hier unabsehbare Folgen nach sich ziehen, etwa immens hohe Kosten oder zeitliche Verzögerungen.

Der LB-OF hat darüber hinaus alle Vorzüge eines Hebelzugs, die bereits bei der Serie LB festgeschrieben wurden.

Vollständige Beschreibung

Hebelzug 1000kg ohne Freilauf

Ihre Produktvorteile

  • Für den Dauereinsatz auch unter härtesten Bedingungen ausgelegt
  • Hohe Wartungsfreundlichkeit: das offene Gehäusedesign ermöglicht eine einfache Inspektion und Reinigung
  • Durch geringes Gewicht und reduzierte Bauhöhe: ideal für den Einsatz unter beengten Raumverhältnissen

Ausstattung

  • Tragfähigkeit: 800 kg bis 9 t
  • Leichtes Eigengewicht: liegt nur zwischen 6 kg und 40 kg
  • Robuster und ergonomischer Hebelgriff
  • Feinverzahntes Präzisionsgetriebe für weniger Kraftaufwand
  • Robuste Lastbremse für eine erhöhte Sicherheit des Bedieners
  • Zweistufiges Getriebe sorgt für einen geringen Kraftaufwand beim Bedienen unter Volllast
  • Hakenverschluss mit Sicherheitsvorrichtung
  • Verstärkte Hakenmaulsicherungen
  • 4-fach vernieteter geschmiedeter Lasthaken
  • Erhöhte Durchhärtung der vernickelten Lastkette (Ausführung V Norm DIN EN 818-7) mit hoher Bruchfestigkeit (1000 N/mm2) garantiert höchste Widerstandsfähigkeit
Hängekran LB Details

Produktoptionen

  • LB-OLL mit Überlastsicherung
  • LB-OF ohne Freilauffunktion
  • KITO Drahtseilklemme (KITO-Clip): entwickelt für den kombinierten Einsatz mit dem Hebelzug LB, z.B. für horizontales Ziehen von Lasten und Maschinen, der Clip ist nicht als Anschlagbefestigung vorgesehen
  • Spezieller Zurrhaken mit Sicherungslasche für den Einsatz in den Bereichen Schiffbau und Blechverarbeitung
  • Kettensperrschloss: zusätzliche Sicherung für Anwendungen im Freileitungsbau
  • KITO's Überlasterkennung: Wenn das Hebezeug für Lasten benutzt wird, die die vorgeschriebene Tragfähigkeit überschreitet, erfolgt eine Warnung für den Bediener. Die Warmanzeige wechselt von grün auf rot und der Handgriff verändert seine Position um 15 Grad.

Technische Daten

Modell Tragfähigkeit (kg) Standardhub (m) Kraftaufwand bei Nennlast (daN) Eigengewicht (kg) Kettengröße (mm) Gewicht pro m Mehrhub (kg)
LB008-OF 800 1,5 28,4 5,7 5,6 x 15,7 0,7
LB010-OF 1000 1,5 34,3 5,9 5,6 x 15,7 0,7
LB016-OF 1600 1,5 33,3 8,0 7,1 x 19,9 1,1
LB025-OF 2500 1,5 36,3 11,2 8,8 x 24,6 1,7
LB032-OF 3200 1,5 36,3 15,0 10,0 x 28,0 2,3
LB063-OF 6300 1,5 37,2 26,0 10,0 x 28,0 4,7
LB090-OF 9000 1,5 38,2 40,0 10,0 x 28,0 7,0

Downloads

IHR ANSPRECHPARTNER

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie eine individuelle Beratung zum Thema Hebezeuge?
Gerne helfen wir Ihnen bei allen Anliegen weiter. Fordern Sie uns!

OBEN