Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Datenschutzerklärung unseres LinkedIn-Profils

1. Allgemeines

Unser LinkedIn-Profil wird auf der Plattform der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland zur Verfügung gestellt.

2. Namen und Anschriften der Verantwortlichen des LinkedIn-Profils

Insofern eine Datenverarbeitung durch die Kito Europe GmbH (im Folgenden „KITO“ genannt), stattfindet, ist hierfür verantwortlich: Kito Europe GmbH, Heerdter Lohweg 93, 40549 Düsseldorf, Deutschland, E-Mail: datenschutz@kito.net, Telefon: +49 1736 446003 Die Datenschutzbeauftragte der KITO ist unter der oben genannten Anschrift beziehungsweise unter datenschutz@kito.net erreichbar. Insofern eine Datenverarbeitung durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company (im Folgenden „LinkedIn“ genannt) stattfindet ist hierfür verantwortlich: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, Kontakt: Contact Us | LinkedIn Help. Der Datenschutzbeauftragte von LinkedIn ist unter der oben genannten Anschrift beziehungsweise unter Contact Us | LinkedIn Help zu erreichen.

3. Zweck und Rechtsgrundlage des LinkedIn-Profils

Das oben benannte Profil haben wir eingerichtet, um über unser Unternehmen zu informieren, auf unsere Dienstleistungen hinzuweisen, auf Stellenausschreibungen aufmerksam zu machen und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin mit unseren Nutzern in den Austausch zu treten und wichtige Informationen zu teilen.

4. Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company)

Wir selbst haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch LinkedIn, gerade deshalb möchten wir Sie darauf hinweisen, dass LinkedIn Daten, die Sie auf der Plattform teilen speichert und verarbeitet. Bitte seien Sie sorgfältig bei der Auswahl der Informationen, die Sie uns über das LinkedIn-Profil zukommen lassen und wie Sie mit unseren Inhalten umgehen (teilen, bewerten, etc.). Informationen zur Datenverarbeitung durch LinkedIn finden Sie unter: LinkedIn Privacy Policy.

Gerne weisen wir Sie noch darauf hin, dass Sie die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrem LinkedIn-Profil in den Privatsphäre Einstellungen einschränken können.

5. Betroffenenrechte

Grundsätzlich können Sie die Einwilligung, die Sie erteilt haben, mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen (Art. 21 DSGVO).

  • Sie können Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen (Art. 15 DSGVO).
  • Sollten wir unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert haben, so können Sie die Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen (Art. 16 DSGVO).
  • Jederzeit können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen (Art. 17 DSGVO).
  • Sollten wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen, so haben Sie das Recht die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen (Art. 18 DSGVO).
  • Zudem steht Ihnen das Recht zu Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns einzulegen (Art. 21 DSGVO).
  • Ebenfalls steht Ihnen eine Datenübertragbarkeit zu, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

 

Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte.

Sie können sich zudem mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Telefon 0211 384240

oder E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de