Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Presse • Messe

CeMAT 2011 in Hannover ein voller Erfolg

KITO mit Produkten und japanischem Flair

Wer zwischen dem 02.05 und 06.05 2011 den KITO-Stand (Halle 12 Stand C40) auf der CeMAT, der Leitmesse für Materialfluss besuchte, konnte die Atmosphäre aus einem Zusammenspiel von umfangreichen Produkten, Produktneuheiten und japanischem Flair spüren. Denn KITO hatte auf 130 m² Standfläche alles aufgeboten, was das Unternehmen als japanischen Hebezeughersteller erfolgreich und letztlich auch am Markt so bekannt gemacht hat.

(mehr Information ...)

 


KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

Wo die Höhe zu niedrig ist

Kurze Katze SHB schafft zusätzliche Hubhöhe

 

(mehr Information ...)

 

KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02 Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

Produktpalette erweitert

KITO-Handkettenzüge für besondere Einsätze

 

(mehr Information ...)

 

KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

Der Kleine mit der Gürteltasche

Ratschenzug extrem leicht und kompakt

(mehr Information ...)

 


KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

Leicht und kompakt

KITO-Handkettenzug mit Alugehäuse

 

(mehr Information ...)

 

KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

KITO-Elektrokettenzug ER2 macht Furore

(mehr Information ...)

 

Kito Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

KITO-Ratschenzug der Extraklasse

Einsatz für vielseitige und anspruchsvolle Anwendungen

(mehr Information ...)

 


KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

KITO-Elektrokettenzug ED/EDC

Kleinhebezeug mit Power aus der Steckdose

(mehr Information ...)

 

KITO Europe GmbH auf der CeMAT 2011

vom 02. Mai06. Mai Halle 12 Stand C 40

Wer die Wahl hat …

Statement von Frank Klohr, Geschäftsführer der KITO GmbH

(mehr Information ...)

 


Befähigung für mehr Sicherheit

KITO-Hebezeuge auf dem Prüfstand bei der BGHM

 

Arbeitsmittel müssen laut Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) regelmäßig überprüft werden, denn Maschinen und Geräte, die den geltenden Sicherheitsanforderungen entsprechen, helfen, Unfälle zu vermeiden. Diese „wiederkehrenden Prüfungen“ können „Befähigte Personen“ durchführen, die vom Betreiber ernannt werden. Sie sollen neben Fachkenntnissen (Sachkunde) über eine entsprechende Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit am zu prüfenden Arbeitsmittel verfügen.

(mehr Information ...)

 

Der Kito Messestand auf der CeMAT 2011

(mehr Information ...)